30. Juli 2019

Start des neuen Azubi-Tickets

Azubi-Ticket Sachsen | Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Azubi-Ticket Sachsen | Foto: Sebastian Kahnert/dpa
Am 1. August 2019 ist es soweit. Nach vielen Verhandlungen, Debatten, Kompromissen startet mit dem neuen Ausbildungsjahr die Einführung des Azubi-Tickets in Sachsen. Damit soll Auszubildenden die Finanzierung des Arbeits- und Schulwegs während der Ausbildung erleichtert werden.

Für 48 Euro können Azubis zukünftig innerhalb eines Verkehrsverbunds flexibel mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Egal ob Bus, Bahn oder Straßenbahn. Für weitere 5 Euro pro Verkehrsverbund erweitert sich das Gebiet erheblich. Bei maximal 5 Verkehrsverbünden kommen Azubis mit 68 Euro im Jahr durch ganz Sachsen.

Bedingung ist dabei:

  • mindestens 12 Monate im Abo
  • Schüler einer Berufsschule

Aber Achtung! Es gilt auch hier die Preise zu vergleichen. Wer nur in einem Verkehrsverbund unterwegs ist, kann mit der Schülerverbundkarte für 44 Euro unterwegs sein und damit 4 Euro günstiger.

 

Deinen Antrag auf Schüler-, Azubi- oder JungeLeute-Ticket findest du hier.

Antworten und Infos findest du auf www.vms.de oder www.dein-azubiticket.de.

 

Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo