17. Mai 2019

Kfz-Tag bringt auf den neuesten Stand

KFZ-Tag 2019 | HWK Chemnitz
KFZ-Tag 2019 | HWK Chemnitz
Am 16.05.2019 fanden zahlreiche Kfz-Unternehmen zusammen, um sich über den aktuellen Stand des Gewerks zu informieren. Gemeinsam mit Handwerkskammer Chemnitz und der Hochschule Zwickau informierten sich die Teilnehmer über neue Gesetzlichkeiten und Bedingungen im Personalmanagement und die ÜLU-Ausbildung. Fachlich spannend drehte sich der Tag um die Neuheiten der Elektromobilität sowie Qualitätsmanagement in der Branche.

Vizepräsident Andreas Schönfeld begrüßte gemeinsam mit Fachbereichsleiter Uwe Stürzbecher und dem Geschäftsführer der Kfz-Innung Sachsen West, Frank Herklotz die Gäste zum diesjährigen Kfz-Tag.

Ullrich Große vom Landesverband des Kfz-Gewerbes Sachsen e. V. informierte zum Akkreditierungssystem nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012, bevor es sich inhaltlich dem Thema Versicherungsleistungen im Kfz-Gewerbe zuwandte.

Pfor. Dr.-Ing. Bodach von der Fakultät Elektrotechnik wusste einige Neuheiten im Bereich Elektromobilität zu berichten. Uwe Stürzbecher informierte aus dem Fachbereichsalltag in der Kfz-Aus- und Weiterbildung.

Aber auch die Kommunikation untereinander, das Netzwerken und der Austausch kamen nicht zu kurz. Vielen Dank an alle Organisatoren für die gelungene Veranstaltung.

(Bildquelle: Handwerkskammer Chemnitz)

Das könnte sie auch interessieren

Corona - Aktuelle Informationen
01. April 2020

Corona - Aktuelle Informationen

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo