24. März 2021

Brotprüfung der Bäckerinnung Chemnitz 2021

Brotprüfung 2021
Brotprüfung 2021
"Der Geruch des Brotes ist der Duft aller Düfte. Es ist der Urduft unseres irdischen Lebens, der Duft der Harmonie, des Friedens und der Heimat." – Nobelpreisträger Jaroslav Seifert, 1901-1986

Auch in diesem Jahr haben sich unsere Innungsbäcker zusammengefunden und ihre Produkte zum Wohl der Kunden vom Deutschen Brotinstitut e.V. prüfen lassen. Aufgrund der Pandemie konnte dies erstmals seit Langem nicht öffentlich stattfinden. Trotz dieser Bedingungen sind die Innungsmitglieder sehr zufrieden. Von den 36 eingereichten Broten und 30 Brötchen erhielten 64 die Bewertung gut oder sehr gut. Die volle Punktzahl, also 100 Punkte erreichten davon 53 Backwaren.

Aufgrund der guten Beteiligung waren in diesem Jahr zwei Tage für die Prüfung genutzt worden.

Neben Geruch und Geschmack spielen dabei das Krumenbild, Struktur und Elastizität, Form und Aussehen, aber auch Oberflächen- und Krusteneigenschaften eine Rolle.

Der objektive Blick des Brotprüfers hilft den Bäckereien ihre Produkte auf höchstem Niveau herzustellen und damit die Kundenzufriedenheit zu steigern. Brotprüfer Michael Isensee ist bereits seit 20 Jahren als Brotprüfer in Nord- und Mitteldeutschland unterwegs. Er testet Brote, Brötchen und Stollen in Niedersachsen, Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Hessen.

Rund 3.100 eingetragene Brotsorten zeugen von der deutschen Brotkultur. Nirgendwo auf der Welt gibt es eine solche Vielfalt und Qualität. Jährlich stellen sich die regionalen Innungsbäcker einer Prüfung durch das Deutsche Brotinstitut, um ihre Qualität prämieren zu lassen.

Sieben Brote und Brötchen konnten in diesem Jahr mit dem „Gold"-Status geehrt werden. Dieser wird vergeben, wenn ein Produkt mindestens drei Jahre in Folge hervorragend abschneidet.

Interessierte Kunden können sich über den „Bäckerfinder" des Deutschen Brotinstituts informieren, ob ihre Bäckerei dabei war und wie die Brote und Brötchen abgeschnitten haben. Zum Tag des Brotes am 21.04.2021 wird dann nicht nur das neue „Brot des Jahres" bekannt gegeben, sondern auch der mit Spannung erwartete Brotbotschafter. Der Countdown läuft.

Brotprüfung der Bäckerinnung Chemnitz 2021
Brotprüfung der Bäckerinnung Chemnitz 2021
Brotprüfung der Bäckerinnung Chemnitz 2021
Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo