08. Mai 2019

Wiedereröffnung des DGB-Gebäudes in Chemnitz

Wiedereröffnung des DGB-Gebäudes Chemnitz
Wiedereröffnung des DGB-Gebäudes Chemnitz
Am 8. Mai 2019 wurde das Haus der Gewerkschaften (HdG) Chemnitz nach umfangreicher Sanierung feierlich wiedereröffnet. Das denkmalgerecht modernisierte Gebäude wurde mit einem feierlichen Festakt durch die stellv. Bundesvorsitzende des DGB, Elke Hannack, die Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz, Barbara Ludwig, den Geschäftsführer der BG-Immobiliengesellschaft mbH, Oliver Richter und Markus Schlimbach, den DGB-Bezirksvorsitzenden Sachsens, eröffnet.

Gemeinsam mit einem Hoffest feierten die Besucher die Eröffung und kamen ins Gespräch. Auch Kreishandwerksmeister Jürgen Kirsten war vor Ort und wünscht dem DGB und seinen Mitstreitern gutes Gelingen und eine erfolgreiche Zukunft.

Das könnte sie auch interessieren

Corona - Aktuelle Informationen
01. April 2020

Corona - Aktuelle Informationen

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo