17. Januar 2019

Inkasso - warum und wie auch kleine Außenstände einfordern

Forderungsmanagement | Pixabay
Forderungsmanagement | Pixabay
Zeit: 17.00. - 20.00 Uhr
Anschrift: Kreishandwerkwerschaft Chemnitz, Waldenburger Straße 23, 09116 Chemnitz
Von den Erlösen aus Ihren Produkten und Dienstleistungen organisieren Sie Ihre nachhaltige unternehmerische Stabilität und den Vorsprung im Wettbewerb. Doch beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt der Volksmund. Und tatsächlich sind die Kundenbeziehungen sehr angespannt, wenn es zu offenen Forderungen gekommen ist. Das betrifft auch die Beziehungen, die Ihnen am Herzen liegen und wichtig für Ihr Unternehmen sind.

Unser Partner CRIFBürgel isst bereits seit 1990 erfolgreich im Markt tätig. Zahlreiche Kunden, Online-, Einzel-, und Großhändler, kleine und mittelständische Unternehmen sowie Konzerne, Dienstleister, Wohnungsunternehmen, Vereine und Kommunen schätzen vor allem den persönlichen Kontakt, die Loyalität und die hohe Erfolgsquote.

Lassen Sie sich im kleinen Kreis beraten, welche Möglichkeiten Sie als Handwerker haben, um offene Forderungen in einem persönlichen und fairen Kundenverhältnis zu begleichen. Die Kollegen informieren zu den rechtlichen Rahmenbedingen, den allgemein bekannten Möglichkeiten sowie den Erfolgschancen.

Preis: kostenfrei für Innungsmitglieder, innungsfremde Unternehmen zahlen 15 Euro Unkostenbeitrag
Anmeldung: telefonisch unter +49 371 334099-80 oder per E-Mail unter info@khs-chemnitz.de.
Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo