25. Januar 2019

Ersthelferschulung - Fortbildung

Ersthelferfortbildung | Pixabay
Ersthelferfortbildung | Pixabay
Zeit: 08.00 - 16.00 Uhr
Anschrift: Waldenburger Straße 23, 09116 Chemnitz
Die Unfallverhütungsvorschrift "Grundsätze der Prävention" (DGUV Vorschrift 1) fordert eine ausreichende Zahl Ersthelfer im Unternehmen. Hierfür dürfen nur Personen eingesetzt werden, die eine Aus- und Fortbildung in der Ersten Hilfe erhalten haben.

Diese Schulung dient enstprechend den Vorschriften des § 26 Abs. 2 DGUV Vorschrift 1 der regelmäßigen Fortbildung von Ersthelfern. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine absolvierte Ersthelfer-Ausbildung, die nicht länger als 2 Jahre zurück liegen darf.

Diese Themen werden im Lehrgang vertieft und aufgefrischt:

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

Preis: kostenfrei, wenn die Kosten von der Berufsgenossenschaft getragen werden
Anmeldung: per Mail an info@khs-chemnitz.de oder Telefon unter 0371 334099-80

 

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo