23. Januar 2019

Einladung zum 3. Bauhandwerkstag auf der Baumesse Chemnitz 2019

Baumesse Chemnitz
Baumesse Chemnitz
Die Baumesse Chemnitz präsentiert sich vom 1. bis 3. Februar 2019 mit einer noch größeren Themenvielfalt. diese reicht von den traditionellen und ganz klassischen Themen rund um Bauen, Sanieren und Renovieren bis hin zu Baustoffen der Zukunft. Auch für Handwerker aus den Bau- und Ausbaugewerken lohnt sich ein Besuch der Baumesse Chemnitz in diesem Jahr wieder besonders.

Beginnend mit dem Eröffnungs-Podiumsgespräch zum Thema "Energieeffizienz um jeden Preis? - Die EnEV zwischen Machbarkeit und Regulierungswahn" wartet auf Bauprofis am Eröffnungstag (01.02.2019) ein bunt gefächertes Programm von Fachvorträgen:


Am Gemeinschaftsstand der Architektenkammer Sachsen und der Ingenieurkammer Sachsen (Halle 1 / Stand T1):

14:00 Uhr  Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit von Umweltgutachten bei Bauvorhaben
Dr.-Ing. Thomas Krauß, Beratender Ingenieur  
14:30 Uhr Richtig vermessen – planungssicher gebaut!
Dipl.-Ing. (FH) Andreas Lantzsch, Öfftl. bestellter Vermessungsingenieur, Beratender Ingenieur
15:00 Uhr Schimmel, Baumangel oder Nutzungsfehler
Dr.-Ing. Ronald Franke, Freier Architekt

 
Am Stand der Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH (Halle 1 / Stand A2):

13:30 Uhr  Massivbau nach EnEV 2016 ohne zusätzliche Dämmung noch möglich?
Dipl.-Ing. (FH) Susanne Weichold, Wienerberger GmbH 
14:00 Uhr Energetische Sanierung - wie gehen Sie vor?
Dipl.-Ing. Freia Frankenstein-Krug, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
14:30 Uhr Hygiene- und energieeffiziente Lüftung mit Wärmerückgewinnung in der Praxis
Udo Stäudten, Geschäftsführer InovaTech GmbH
15:30 Uhr Schimmel? Innendämmung von Außenwänden - wichtig aber richtig!
Dipl.-Ing. (FH) Stefan Vetter, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH
16:30 Uhr Energieeffizienz um jeden Preis? Die EnEV zwischen Machbarkeit und Regulierungswahn
Dipl.-Ing. Freia Frankenstein-Krug und Dipl.-Ing. (FH) Stefan Vetter, Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH

 Fachforum (Halle 2):

13:30 Uhr "Dichte Gebäudehülle kontra Mindestluftwechsel. Risiken und Konsequenzen."
Jochen Hofmann, Trainer Comfosystems, Zehnder Group Deutschland GmbH
  Hinweis:
Dieser Kurzvortrag wird ausführlich besprochen auf der Fachveranstaltung der Innung Sanitär, Heizung, Klima Chemnitz und Umgebung zum Thema "Kontrollierte Wohnraumlüftung". In der Zeit von 15:00 - 16:30 Uhr beleuchtet Jochen Hofmann von Zehnder Group Deutschland GmbH die DIN 1946-6 ausführlich. Im Mittelpunkt dabei stehen komfortable Wohnraumlüftung, Lüftungssysteme im Vergleich und Praxisbeispiele.


Einige Aussteller halten an diesem Tag zudem „Spezialberatungen" für Baufachleute bereit.
Diese finden Sie unter anderem an folgenden Ständen:

Udi-Dämmstoffe                C13  
Norafin E5
Gebr. Lotter V12
Naturpoint Unger K1
MS-Bausatz A18
Wavlex H19


Aber auch die Möglichkeit, einen Blick auf das eine oder andere neue Produkt werfen zu können, dürfte viele Bauhandwerker anlocken. So widmet sich die Baumesse Chemnitz 2019 in einer Sonderschau dem Thema "Baustoffe der Zukunft" - also Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen ebenso, wie neue technische Baustoffe. Damit wird das fachthematische Angebot der größten Leistungsschau der Bau- und Immobilienbranche sowie ihrer Dienstleister in Mittel- und Südwestsachsen nochmals erweitert.

! Wichtiger Hinweis für Ihren Messebesuch:
Der Besuch der Messe ist für die Bauhandwerker zum "Bauhandwerkstag" (01.02.2019) nach entsprechender Registrierung kostenfrei. Dafür gehen Sie auf der Internetseite der Baumesse Chemnitz unter www.baumesse-chemnitz.de auf den Button Bauhandwerkstag. Hier finden Sie ein Registrierungsfeld, in das Sie bitte den Code 8VKkEvCh eintragen. Sie erhalten daraufhin eine E-Mail mit Ihrem Messeticket zum Ausdrucken. Dieses berechtigt Sie dann zum kostenfreien Eintritt am ersten Messetag.

Ansprechpartner/in

Susanne Schneider
Kreishandwerkerschaft Chemnitz
Susanne Schneider
Geschäftsführerin
Telefon: +49 371 334099-79
Telefax: +49 371 334099-82
E-Mail schreiben

Das könnte sie auch interessieren

Praktikum und Ausbildungsvertrag
11. Februar 2019

Praktikum und Ausbildungsvertrag

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo

Lernen Sie das Werbemittelportal des Handwerks kennen und individualisieren Kampagnenmaterialien mit Ihrem eigenem Firmennamen und -logo